Freitag, 6. März 2015

[AMU] Schichten - Schichten - Schichten

Inzwischen solltet ihr es alle mitbekommen haben - 2015 ist mein "Project Pan" Jahr!
Es dreht sich alles ums Aufbrauchen.
Zur Motivation schaue ich mir Unmengen von Project Pan Videos diverser US-Youtuberinnen an.
Unglaublich, was die alles aufbrauchen und dieses Jahr scheinen ganze Lidschattenpaletten super hip zu sein.
Vorbild Nr. 1: Amber F
Sie hat in der Tat im letzten Jahr die Urban Decay Naked 1 GELEERT!
Unglaublich, oder?!
Auch andere Youtube-Mädels aus der Project Pan Community sind sehr erfolgreich.
*tadaaaa* Uuuuund ich habe sie in Sachen Lidschatten durchschaut!
Die Mädels sind Weltmeister im Lidschatten schichten!
Ich bin ja eher so der Typ: praktisch, schnell - maximal 2-3 Lidschatten aufs Lid - FERTIG.

Aber nicht bei den Aufbrauch-Gurus: Hier wird geschichtet, gepinselt, Farbe aufgelegt, matt über glitzer, schimmer über pearl und alles wieder von vorn...
Dass die Mädels überhaupt noch die Lider bewegen können - manchmal ein Wunder.

Nun möchte ich bekanntermaßen auch aufbrauchen und somit nehme ich mir in gewissem Maße ein Beispiel an den Mädels.
Ich werde nun auch Lidschatten großzügig übereinander aufragen - was bisher nie mein Ding war.

Das erste Ergebnis möchte ich euch heute zeigen:


Okay, ich sehe es selbst ein, ich muss hier noch etwas üben. Schaut man sich das Make-up an, würde man sicher nicht davon ausgehen, dass ich in der Lidfalte eine 2-Farben-Kombi aus einem dunklen Grün (CARGO - Versailles) und einem Copper-Burgundy (MAC - Star Violet) Ton trage. Zudem auf dem beweglichen Lid einen dritten Lidschatten (CARGO - Croissant) benutzt habe.
Im Innenwinkel habe ich MAC - Circularity aufgetragen und am untern Wimpernkranz ist von CARGO - Café.
Als Highlighter unter den Augenbrauen und zum Verblenden durfte CARGO - Baguette ran.


Die MAC Lidschatten sind alle aus der Patternmaker 6 Cool Eyes Palette (Collection 2006) und die CARGO Lidschatten aus der Let´s Meet in Paris Palette.

Weitere benutzte Produkte:


* MAC Blush Ombre - Springshine
* Manhattan Soft Compact Powder
* catrice Highlighting Powder - Fairy Dust
* Dior Rouge


* catrice Augenbrauen-Set
* Too Faced Kajal - schwarz
* p2 Eyebrow Pencil
* Lancôme Kajal - schwarz
* MAC Fluidline - Frostlite



Schichtet ihr Lidschatten??
Wie viele Farben benutzt ihr so in der Regel??
______________________________________

Mittwoch, 4. März 2015

#Update: Project Pan 2015 - Pflege, Haare & mehr

Ein Monat ist um und somit auch Halbzeit!
Hier kommt mein Project Pan Update und ich möchte euch zeigen, welche Fortschritte ich mit meinen Produkten gemacht habe.


Projektstart: 01. Februar 2015
Ende: 31. März 2015
Update: nach einem Monat - HEUTE

Vorab: Bei manchen Produkten habe ich wirklich nur geringe Gebrauchsspuren, was jedoch auch mit daran liegt, dass ich nicht nur diese Produkte benutze, sondern auch noch weitere in Gebrauch habe, welche jedoch nicht Teil des Project Pans sind.

Zur besseren Übersicht, habe ich die meisten Produkte mit schwarzen Edding-Strichen markiert.
Oben: Projekt Beginn
Unten: Projekt Update


* Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit Tägliches Waschgel
Für einen Monat habe ich nicht wirklich viel von dem Waschgel verbraucht, benutze es aber auch nur max. alle 2 Tage morgens. Und da ich es immer mit meiner Clarisonic Mia 2 Reinigungsbürste anwende, benötige ich auch nicht gerade viel Produkt.

* Garnier Hautklar Tägliches Anti-Pickel Gesichtswasser
Eine komplette Routine mit Garnier Hautklar Produkten hat meine Gesichtshaut nicht gut vertragen. Das Gesichtswasser solo funktioniert jedoch überraschend gut. Ich mag es, denn meine Gesichtshaut fühlt sich danach immer richtig sauber und rein an.

* Lavera Basis Sensitiv 2-in-1 Reinigungsmilch
Tolle Reinigungsmilch, die wirklich viel MakeUp beim Abschminken runter holt. Meine Aufbrauchfortschritte sind gut zu erkennen und ich gehe davon aus, dass ich dieses Produkt im Laufe des Projekts noch leeren werde.

* Lancôme 2 Phasen Augenmakeup-Entferner
Diese Reisegröße ist neu im Projekt, da ich den Vorgänger schon aufgebraucht habe. Früher mochte ich diesen AMU-Entferner von Lancôme super gerne, inzwischen kann er mich nicht mehr überzeugen. Holt viel zu weniger MakeUp runter und auch mit nicht-wasserfester Mascara hat das Teilchen seine Probleme. Da ich seit dem Einzug in das Projekt dieses MakeUp-Entferners auch schon so einiges aufgebraucht habe, werde ich ihn bis zum Projektende sicher komplett leeren.


* Lierac Luminescence Serum
Das Serum habe ich bisher kläglich vernachlässigt, dabei war ich guter Dinge große Aufbraucherfolge zu verzeichnen. Vielleicht läuft es in der zweiten Projekthälfte besser?!

* Clarins Eclat du Jour Daily Energizer Wake-up Booster
* essence pureskin anti-shine pore refining serum
Beide Produkte sind neu im Projekt, da ich meine Anfangspflege bereits aufgebraucht habe.

* Palmer's Cocoa Butter Formula 
Die Handcreme steht bei mir im Wohnzimmer und ich benutze sie gerne beim TV gucken für etwas Extra-Pflege. Die Creme ist sehr reichhaltig und man benötigt sehr wenig, daher bin ich recht zufrieden mit dem, was ich bisher verbraucht habe.

* Schaebens Anti-Pickel Maske
* Schaebens Thalasso Maske 
Beide Masken mag ich gerne und sind bereits zur Hälfte aufgebraucht. Die andere Hälfte folgt sicher noch in diesem Monat...


* The Body Shop Moringa Body Butter
Hit the Pan! *yeah* Lange wurde diese Body Butter nicht von mir beachtet und inzwischen bin ich richtig verliebt. Habe sogar bereits ein Backup gekauft. Duftet lecker, zieht für eine Body Butter richtig gut ein und die Haut fühlt sich super gepflegt an.

* Korres Body Milk Vanille Zimt
Ich muss es sagen - die Body Milk ist wirklich eine Herausforderung. Irgendwie "schmierig" und zieht nicht richtig ein. Auch der Geruch ist gewöhnungsbedürftig. Werde aber dran bleiben und hoffe sehr, dass ich sie zumindest vor dem Frühling/Sommer aufbrauchen kann. Denn im Sommer kann ich diese Body Milk wegen dem winterlichen Duft sicher nicht benutzen und weg muss sie langsam definitiv.

* Jean Paul Gaultier Gaultier² Duschgel
Auch ein Produkt, welches ich unbedingt noch aufbrauchen möchte, bevor es wärmer wird. Ob ich es im Zuge des Projektes schaffe - mal sehen...

* dusch das Body Smoother Duschcreme Honig, Joghurt und Mandelkleie
Ich gebe dieser Duschreme noch max. 1 Woche, dann sollte sie leer sein. Überzeugt hat sie mich nicht und ich würde eher keine Duschcreme von dusch das mehr kaufen. Auch der Geruch ist eher so "naja". Die Mandelkleie-Stückchen nerven zudem nur, man hat kein Peelingeffekt und sie sind einfach unangenehm auf der Haut.


* Playboy Parfum
Ich benutze in der letzten Zeit zu wenig Parfum, wie man unschwer erkennen kann. Weg muss es aber, denn irgendwie nehme ich langsam einen Alkoholgeruch wahr...

* Balea Golden Magic Deo Bodyspray
* Rexona Invisible Pure
Beides Neuzugänge im Projekt, da ich die bisherigen Deo-Projekt-Produkte aufgebraucht habe.


* NIVEA Lip Butter Vanilla & Macadamia
Die Lip Butter hat einen festen Platz auf meinem Nachttisch. Benutze sie jeden Abend und sie pflegt wirklich gut! Auf dem Foto kann man es nicht gut erkennen, aber ich sehe eine große Kuhle.

* p2 Profi Nail Studio Cuticle Gel
Inzwischen ist es schon etwas anstrengend an das Produkt zu kommen. Ich benutze das Gel immer für meine Fingernägel, für die Nagelhaut ist es mir nicht reichhaltig genug...

* A-Derma Intense Repair Lip Balm
Lippenpflege für unter dem Tag oder auch in der Handtasche... Tolles Produkt (siehe auch Review).

* ANEW Retroactive+ Regenerierendes Augenserum
Sehr ergiebiges Teilchen. Ich benutze es lediglich am Morgen und es macht tolle Arbeit! Habe das Gefühl, dass meine Haut, gerade am unteren Augenlid, schön straff und voll ist. Kleine Fältchen sind verschwunden. Muss allgemein sagen, dass Augenpflege von Avon mich bisher nie enttäuscht hat!

* Burt's Bees Lemon Butter Cuticel Cream
Tolle, pflegende Nagelhautcreme. Würde ich immer wieder kaufen und kann ich nur empfehlen. Massiere sie meist Abends in die Nagelhaut ein und da sie nicht direkt einzieht, pflegt sie wirklich lange.


* NIVEA Color Care & Protect Light Shampoo
Phu, ich bin mir nicht sicher, was ich zu diesem Shampoo sagen soll. Irgendwie ist es nett, bewirkt jedoch nichts. Im Gegenteil - ich habe das Gefühl, dass es meine gefärbten Haare nicht pflegt und schützt, sondern sogar die Farbe aus meinen Haaren zieht. Würde es mir nicht nachkaufen und bin froh, wenn es aufgebraucht ist.

* Gliss Kur Hair Repair Ultimate Volume Express-Repair-Spülung
Die Hair Repair Spülungen von Gliss Kur sind klasse und diese mag ich besonders gerne. Großartig Volumen kann ich nicht feststellen, aber die Haare lassen sich damit so toll durchkämmen.

* ISANA Oil Care Spülung
Buuuhhh, was bin ich froh, wenn die Spülung endlich leer ist! Würde ich mir nie wieder kaufen - in dem Bereich gibt es auf jeden Fall besseres. Natürlich preislich (um die 2 €) ein Schnäppchen, aber sonst...

* Phyto Phytokératine
Das Spray wurde in den letzten Wochen nicht sehr oft von mir benutzt. Sollte mich in den letzten Projektwochen mal ranhalten, damit man bis zum Finale auch gute Gebrauchsspuren erkennen kann.

* Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege
Sehr ergiebiges Produkt. Ich habe es ca. jeden dritten Tag benutzt, ein Pumpstoß reicht pro Anwendung vollkommen aus und wie man unschwer erkennen kann: Gebrauchsspuren sieht man fast gar nicht.


Bereits Aufgebraucht

* Sephora Face Eye Makeup Remover
I like! Und würde ich mir bei Gelegenheit nachkaufen. Entfernt auch wasserfestes MakeUp sehr gut, brennt nicht - so soll es sein.

* Neutrogena Visibly Clear Pink Grapefruit Tägliche Feuchtigkeitspflege
Der Geruch ist gewöhnungsbedürftig. Am Anfang mochte ich ihn gar nicht, nach einer Weile war er jedoch okay. Die Pflege war für meine (leicht fettige Haut) angenehm und nicht zu reichhaltig. Zog gut ein und Schminken war nach ca. 10-15 Minuten kein Problem. Nachkaufen würde ich mir die Creme jedoch - gerade wegen dem Geruch - nicht.

* Rexona Invisible pure Deo
Mein Lieblingsdeo! Backups in großer Menge vorhanden - weiteres bereits in Gebrauch.

* Balea Sensitive Deo mit Aloe Vera
Positiv überrascht, das Deo gefällt mir richtig gut. Bin mir nicht sicher, ob es das so noch bei dm gibt, sollte dies der Fall sein, würde ich es ggf. wieder nachkaufen.

* CadeaVera Milch und Honig Maske
Eine ganz, ganz, ganz tolle Gesichtsmaske! Würde sagen, derzeit mein Favorit. Sie fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an und pflegt super. Nichts spannt und die Haut ist auch noch Stunden danach sehr gepflegt, erfrischt und straff. Große Liebe und Nachkauf: definitiv!


Neuzugänge

* Bioderma Mizellenwasser
Ich benutze es zum "Nachreinigen" nach dem Abschminken um letzte MakeUp-Reste zu entfernen. Dies ist inzwischen meine zweite Flasche. Die Erste konnte mich nicht überzeugen, wollte dem sehr beliebten Wässerchen jedoch noch eine Chance geben. Was soll ich sagen - 100% überzeugt bin ich nicht. Leider!

* ISANA Handcreme Mandelöl
Für die Hände ist mir die Creme zu reichhaltig und zieht wirklich schlecht ein. Ich benutze sie abends immer als Fußcreme. Hier leistet sie sehr gute Arbeit und pflegt super.

* The Body Shop Camomile Cleansing Butter
Eine Neuentdeckung für mich der letzten Zeit und ich bin direkt sehr angetan. Entfernt nahezu perfekt MakeUp und man benötigt nur ganz wenig Produkt. Dank dem TBS Outlet im Wertheim Village, bekomme ich dies Dose zudem noch zu einem super Schnäppchenpreis. Den Normalpreis von 13€ finde ich nämlich recht happig...


Mein Project Pan FINALE kommt dann spätestens in der ersten Aprilwoche!
Ich freue mich schon sehr und bin ganz gespannt, was bis dahin noch leer wird...

Mein Eingangsposting zu dem Projekt findet ihr HIER.

Habt ihr auch ein aktuelles "Project Pan" Projekt??
Wie läuft es bei euch mit dem Aufbrauchen??
________________________________________________
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...