Mittwoch, 6. Mai 2015

[NOTD] GOSH Blogparade - purple & grey Stamping

GOSH cosmetics ist eine Kosmetikmarke, die man in Deutschland nur ganz schwer kaufen kann.
Soweit ich das mitbekommen habe, findet man die Produkte im Norden Deutschlands ab und an. Bei uns im Süden habe ich die Marke jedoch noch überhaupt nicht entdeckt.

Meine Produkte habe ich aus einem NL Urlaub. Alle waren damals reduziert, denn preislich liegen die Sachen von GOSH eher im teureren Drogeriesegment. Die Nagellacke z. B. hätten 6,99 € gekostet, waren jedoch beide auf je 3,49 € reduziert.



Für ein Stamping eignen sich die Nagellacke nur suboptimal. Das Ergebnis ist daher sehr soft geworden.
Die Nagellacke selbst sind jedoch toll!
Decken mit nur einer Schicht schon sehr, sehr gut und eine Zweite ist definitiv nur Feinarbeit.
Das Stampen mit den Lacken klappt zwar, in der Kombi fallen die Farben jedoch nicht sehr intensiv auf. Was für mich jedoch okay ist. Muss ja nicht immer gleich *bääämmm* machen.


Was natürlich nicht fehlen durfte: das Clean Edge - Liquid Latex
Hierbei handelt es sich um das erste "Liris Beautywelt" Produkt und ich bin schon etwas stolz...
Ich fülle ab, bastel die Verpackung mit viel Liebe und wie ihr sehen könnt - benutze es auch gerne selbst!
Shoppen könnt ihr das Clean Edge bei mir im Online Shop www.liris-beautywelt.de für 4,95 €
Die Anwendung ist ganz einfach:
- Clean Edge auf die Haut um den Nagel herum auftragen & antrocknen lassen
- Nägel wie gewünscht Lackieren, Stampen etc.
- Latex, am besten mit einer Pinzette, abziehen
- FERTIG & keine nervigen Reinigungsarbeiten mit Nagellackentferner und Q-Tips nötig

Benutzte Produkte:


GOSH Nagellack Groovy Grey & Misty Mauve // Sally Hansen Insta-Dri Topcoat // 

Meine Nägel habe ich mit Gel verstärkt, hier schwöre ich auf das alessandro Striplac System bzw. die Produkte von essence aus der gel nails at home Reihe (ging leider aus dem Sortiment). Als Farblack trage ich oft UV Nagellacke von Sally Hansen.

Kurz vorm Ende möchte ich noch der lieben Talasia danken!
Sie macht sich immer so sehr viel Mühe die Blogparaden zu organisieren. Hat immer ein Auge auf alles, erstellt Image-Maps, organisiert die Tage, schreibt Bloggerinnen an...
DANKE - DANKE - DANKE!!!
Sie ist immer mit so viel Herzblut bei der Sache, einfach TOLL!

Schaut heute noch bei BeautyMadel vorbei, denn bei ihr gibt es auch ein Blogpost zur GOSH Blogparade.

Teilnehmerliste:
Montag, 04.05.2015: Talasia - Stealmetics - Dusk & Feathers
Dienstag, 05.05.2015: Talasia - Lenas Sofa
Mittwoch, 06.05.2015: BeautyMadel - Liris Beautywelt
Donnerstag, 07.05.2015: Talasia - smallpebbledforrest
Freitag, 08.05.2015: Stealmetics - Lindschens World
Samstag, 09.05.2015: Talasia - Liris Beautywelt - Blushes and more
Sonntag, 10.05.2015: Lenas Sofa - Conzilla - Kitty's trashtastische Welt



An InLinkz Link-up

Kennt ihr GOSH cosmetics??
Wenn ja, was sind eure Lieblingsprodukte??
_______________________________________

Kommentare:

  1. Beide Lacke gefallen mir farblich wirklich total gut, ohne Rabatt würde ich sie mir wohl nicht mal anschauen ... der Preis ist nämlich schon recht hoh (da investiere ich wohl lieber in einen Lack von essie ;D)! Das Stamping finde ich auch sehr gelungen!

    Ganz lieben Gruß
    Kitty
    von Kitty's trashtastische Welt

    AntwortenLöschen
  2. och auch son softes Stamping finde ich schön ^.^ aber die Lacke selber treffen jetzt nicht sooo mein Beuteschema, aber ich kaufe ja auch zum Glück nicht mehr so viele Lacke :D

    AntwortenLöschen
  3. Ach, so softe Stampings haben doch auch was :) Der dunklere Lack hat vor allem einen spannenden Ton und sie passen einfach gut zusammen! Und die Stampingplatte ist richtig klasse :)

    AntwortenLöschen